Fußball Madrid La Peineta-Stadion mutiert zum High-Tech-Fußballtempel …

 

la_peineta03_628x350

…und die LSi GmbH, in Kooperation mit der spanischen Landesorganisation LSi SL  organisiert den Transport der Dachmembrane zum Stadion. Die ersten 40“HQ und Luftfrachtsendungen sind bereits unterwegs.

 
Madrid (dpa) – Ein Fußball-Tempel wird renoviert. Das Estadio La Peineta von Atletico Madrid wird im kommenden Jahr mit 400 Millionen Euro umgebaut und soll ein modernes High-Tech-Stadion werden.
Das in den 90er Jahren erbaute Stadion, soll ein völlig neues Gesicht bekommen, laut Atleticos-Präsident Enrique Cerezo. „Wir werden das Stadion in eine architektonische und avantgardistische Ikone verwandeln“.

 

Unter anderem sind überdachte Sitze, ein innovatives Beleuchtungssystem und ein Schiebedach geplant.Das derzeitige Fassungsvermögen von 20.000 wird auf 73 000 Zuschauern aufgestockt. Die Neueröffnung ist für 2017-18 geplant.